Wie ist da so sich eine Auszeit von dem bekannten Leben, den bekannten vier Wänden, dem Freundeskreis und der Familie, dem sicheren Netzt in Deutschland zu nehmen? In den empfohlenen Büchern berichten Menschen wie sich eine Auszeit anfühlt.

Bücher können Dich inspirieren, Dich träumen lassen und Dich zum Handeln anregen. Hier findest Du 6 deutschsprachige Taschenbücher, E-Books und Hörbücher mit Reiseberichten rund um die Auszeit. Lass dich inspirieren um Deine Träume Realität werden zu lassen.

Fran | Rub al-Khali | Jeep Safari | Abu Dhabi | Vereinigte Arabische Emirate (VAE) | Asien | FranDiscovers

Fran | Rub al-Khali | Jeep Safari | Abu Dhabi | Vereinigte Arabische Emirate (VAE) | Asien | FranDiscovers

Fran | Pura Luhur | Uluwatu | Bali | Indonesien | Asien | FranDiscovers

Fran | Pura Luhur | Uluwatu | Bali | Indonesien | Asien | FranDiscovers

Fran mit Kängurus | Bonorong Wildlife Sanctuary | Brighton | Tasmanien | Australien | Ozeanien | FranDiscovers

Fran mit Kängurus | Bonorong Wildlife Sanctuary | Brighton | Tasmanien | Australien | Ozeanien | FranDiscovers

Auszeit Storys – 11 inspirierende Geschichten über den Aufbruch zu einer längeren Reise

„So eine Reise war ja auch schon immer mein Traum, aber ich könnte das ja nicht, weil …“ Diesen Satz haben Ramona und Ulrich sehr oft gehört, als sie von ihren Plänen, ein Jahr lang mit dem Wohnmobil durch Europa zu reisen, erzählten.

Was bringt Menschen dazu, dann doch den Mut aufzubringen, ihre Komfortzone zu verlassen und sich eine längere Auszeit zu gönnen, um sich auf das große Abenteuer Reisen einzulassen? Dieser Frage wollten die beiden auf den Grund gehen und haben zahlreiche Reisende unter anderem gefragt:

• was sie zu der Reise motiviert hat,

• was im Vorfeld die größten Hürden waren, die sie nehmen mussten,

• wie sie die Auszeit organisiert und finanziert haben,

• was sie am meisten auf der Reise beeindruckt hat

• und in wie fern sich ihr Leben durch die Reise verändert hat.

Herausgekommen sind elf wunderschöne, sehr persönliche und offene Erfahrungsberichte, die zeigen, dass es aus den unterschiedlichsten Situationen heraus machbar ist, eine solche Reise zu unternehmen. – Ob allein mit dem Rucksack durch Indonesien, als Paar mit Hund durch Europa, als Familie mit Kind im Wohnmobil durch Südamerika, fest im Job oder in Rente, mit viel Verantwortung oder gerade in einer Umbruchphase: eine längere Auszeit ist möglich und meist gar nicht so schwer zu organisieren, wie man meint.

Häufig stehen wir uns mit unseren Ängsten und Bedenken einfach selbst im Weg und verpassen so sämtliche Gelegenheiten, unsere Träume zu verwirklichen. Das Buch soll ewigen Haderern konkrete Fragen beantworten und dadurch anspornen, den Schritt endlich zu wagen. Grenzen gibt es nur in unseren Köpfen – alles ist möglich!“

Auszeit Storys – 11 inspirierende Geschichten über den Aufbruch zu einer längeren Reise*
Wenn Nicht Jetzt

Die beste Entscheidung unseres Lebens: Wie wir einfach loszogen und um die halbe Welt reisten

„Wovon unzählige Menschen träumen, machen zwei junge Leute aus Köln wahr: Ohne lange zu überlegen und ohne große Vorplanung wagen sie sich aus der Komfortzone ihrer sicheren Jobs heraus und fahren mit überschaubarem Budget einfach mal los. Am Ende ihrer Auszeit haben sie siebzehn Länder rund um den Erdball entdeckt. Von Kuba führt sie ihr Weg durch Mittel- und Südamerika, über einen Abstecher nach Hawaii und quer durch Südostasien bis nach Indien, wo Philipp unerwartet seine Wurzeln findet. Die beiden werden vom mexikanischen Karneval überrollt, quälen sich tagelang durch den kolumbianischen Dschungel, steigen in Bolivien in tödliche Silberminen, besuchen das sagenumwobene Tal der Hundertjährigen in Ecuador, fühlen sich im Urlaubsparadies Thailand wie Außerirdische und überleben knapp, ganz knapp, einen unfreiwilligen Dauer-Drogentrip in Varanasi. Bei allen Abenteuern sind es aber vor allem die Begegnungen mit Menschen aus aller Welt, die sie im Herzen mitnehmen. Mit ihrem ungewöhnlichen und mitreißenden Erzählstil, in komischen, skurrilen und manchmal auch nachdenklichen Geschichten, nehmen sie uns mit auf ihre Reise und laden zum Nachmachen ein – ob mit dem Rucksack oder nur im Kopf. Auf geht´s!“

Die beste Entscheidung unseres Lebens: Wie wir einfach loszogen und um die halbe Welt reisten*

Die Entdeckung Europas: 1 Familie, 2 schulpflichtige Kinder, 11 Monate Reisezeit, 1 Kontinent

Elf Monate lang hat die Journalistin und Reisebloggerin Lena Marie Hahn mit ihrem Mann und zwei schulpflichtigen Kindern Europa bereist.

Unser Traum wird Wirklichkeit: ein Jahr Auszeit, Reisen und das Leben genießen, uns als Familie gemeinsam erleben und Erinnerungen schaffen, die ein Leben lang halten. Von Island bis Istanbul, von Sizilien bis Spitzbergen und von Portugal bis ins Donaudelta durchstreifen wir elf Monate lang unseren heimischen Kontinent. Wir besichtigen eine Selbstversorger-Kommune im süditalienischen Apulien, helfen in einer Backstube in einem griechischen Bergdorf aus, fahren mit einem Partisanen in Glitzerschuhen in Belgrad im Bus und werden Zeuge, wie ein spanischer Polizist um seinen Arbeitsplatz bangt. Immer wieder begegnet uns die Krise, immer wieder begegnen uns ebenso Optimisten der europäischen Idee. Und während wir unseren nomadischen Familienalltag bewältigen, mit unserem Fünftklässler schriftliches Dividieren und unregelmäßige Verben lernen und dem Kleinen Lesen und Schreiben beibringen, versuchen wir uns in dem großen Gesamtbild Europas selbst zu verorten.“

Die Entdeckung Europas: 1 Familie, 2 schulpflichtige Kinder, 11 Monate Reisezeit, 1 Kontinent*
Family 4 Travel

Mann und Frau und Weltreise: Wie ich zur Reise meines Lebens kam

Mann und Frau und Weltreise – Das Buch zur Vorbereitung unserer Weltreise.

Warum gibt es bloß immer Bücher die von Reisen, doch nicht von der Vorbereitung einer solchen handeln? Das ist unsere Geschichte von Ede und Sten, die sich nach 25 Jahren Selbstständigkeit aus der wohltuenden Sicherheit Deutschlands aufmachen wollen, ein Jahr auszusteigen, um die Welt zu erleben. Das Besondere an dem Buch – von der einen Seite geschrieben von einer Frau, von Ede und von der anderen Seite geschrieben von einem Mann – von Sten. Wenn man so will sind es sind zwei Bücher in einem. Was passierte 7 Jahre, 5 Jahre, 3,2,1 Jahr vor der Reise und wie waren für die Beiden die letzten Monate der Vorbereitung.“

Mann und Frau und Weltreise: Wie ich zur Reise meines Lebens kam
Reisehunger

Mein Date mit der Welt: Eine Frau. Eine Weltreise. Ein Plan.

Was passiert, wenn eine Frau mit Ende 30 ihr altes Leben hinschmeißt, alle Ersparnisse zusammenkratzt und elf Monate alleine auf Weltreise geht – mit einem übergewichtigem Rollkoffer und jeder Menge Zweifel im Gepäck? Antwort: Der innere Kontrollfreak flippt erstmal aus und beruhigt sich dann damit, dass man auch mit drei fetten Spinnen im Zimmer und ohne die Lieblings-Bodylotion überleben kann.

Von Kapstadt bis Hawaii, von Rio bis Tokio: ein atemloser Trip, der von weißen Haien, falschen Ayurveda- Ärzten, kuriosen Zufällen, dem sich-Einlassen-aufs-Leben und so manchem Tinder-Date erzählt. Dass es dabei mitunter zu hormonellen Missverständnissen unterm Regenbogen kommt – Schwamm drüber, Krönchen richten und weiter geht’s! Es gibt soviel Leben zu entdecken.“

Mein Date mit der Welt: Eine Frau. Eine Weltreise. Ein Plan.*
The World Is Enough

Weltenbummeln – Vagabonding: Das ultimative Handbuch für Langzeitreisen durch die ganze Welt

Achtung, dieses Buch kann dich dazu verleiten, deinen Job zu kündigen, dein Haus zu verkaufen und dich auf ein ausgedehntes Abenteuer zu begeben!

Träumst du davon, dir eine Auszeit von der täglichen Routine zu nehmen, um die Welt auf eigene Faust zu entdecken, andere Kulturen und Länder kennenzulernen und deinen Horizont zu erweitern? Rolf Potts hat diesen Traum wahr gemacht und bereist seit vielen Jahren in langen Etappen die ganze Welt. In seinem internationalen Bestseller Weltenbummeln – Vagabonding erfährst du, wie man auch mit wenig Geld den Traum des Langzeitreisens leben kann und was es an Vorbereitungen braucht, damit dein Traum kein Albtraum wird. Profitiere von Potts reichem Erfahrungsschatz und erfahre, wie man solche Abenteuer finanziert, wie man auch unterwegs Geld verdienen kann und mit unvorhergesehenen Situationen am besten umgeht. Aber auch für das Zurückkommen und Sich-Wiedereinfinden in den Alltag hält Potts viele nützliche Tipps und Ratschläge bereit.“

Weltenbummeln – Vagabonding: Das ultimative Handbuch für Langzeitreisen durch die ganze Welt*
Rolf Potts

Werbung

Da konkrete Produkte empfohlen und Marken genannt werden, handelt es sich um Werbung.

Affiliate-Links

Hinter den Links stecken Affiliate-Links. Das heißt, wenn Du ein Produkt über diesen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstütz Du FranDiscovers und sorgst dafür, dass Du weiterhin alle Inhalte kostenfrei nutzen darfst. Wichtig: Für dich bleibt der Preis unverändert!