An einem verregneten grauen Tag zuhause auf der Couch liegend, am Strand unter Schatten spendenden Palmen oder in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit – diese Bücher entführen Dich in die weite Welt und inspirieren Dich Deine eigenen Träume zu finden.

Bücher können Dich inspirieren, Dich träumen lassen und Dich zum Handeln anregen. Hier findest Du 15 deutschsprachige Taschenbücher, E-Books und Hörbücher mit unterhaltsamen Geschichten übers Reisen. Lass dich inspirieren um Deine Träume Realität werden zu lassen.

Wasserturm | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland | Europa | FranDiscovers

Wasserturm | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland | Europa | FranDiscovers

Hafen | Malé | Malé-Atoll | Malediven | Asien | FranDiscovers

Hafen | Malé | Malé-Atoll | Malediven | Asien | FranDiscovers

Hummel auf Blüte | Almarna | Stockholm | Schweden | Europa | FranDiscovers

Hummel auf Blüte | Almarna | Stockholm | Schweden | Europa | FranDiscovers

Als Schisser um die Welt: Die Geschichte von einem, der mit musste

„Pauschaltourismus, Strandurlaub und Stadtrundfahrten waren gestern – heute gehen wir Bergsteigen im Himalaya oder machen Hundeschlittenrennen in Alaska. Alles ist möglich, kein Ziel unerreichbar! Und doch gibt es Leute, die wollen gar nicht weg. Der Schisser zum Beispiel würde lieber zu Hause bleiben. Das Problem ist nur: Seine Frau liebt Abenteuerreisen. Und er liebt seine Frau. Also verbringt er seine Freizeit notgedrungen überall, nur nicht auf dem geliebten Sofa. Erspart bleibt ihm auf seinen unfreiwilligen Reisen rund um den Globus natürlich nichts: menschenfressende Riesenechsen, Wildwasserrafting mit Zahnverlust, Safari im Schweinsgalopp, auf dem Elefanten durch den Dschungel und dabei immer mit den Nerven zu Fuß. Dies ist die Geschichte von einem, der mitmusste …“

Als Schisser um die Welt: Die Geschichte von einem, der mit musste*

Boarderlines

»Wer mir einen nachvollziehbaren Grund nennen kann, erwachsen zu werden, bekommt sämtliches Gold der Welt, einen Oscar in allen Kategorien und sei gleichzeitig in die Hölle verbannt.«

Andi ist ein pflichtbewusster VWL-Student, dem eine lukrative Zukunft winkt. Doch dann entscheidet er spontan, sein Konto zu plündern und nach Asien aufzubrechen. Auf Bali wird er mit dem Surfvirus infiziert, und von nun an ist das Wellenreiten seine lebensbestimmende Leidenschaft, die ihn vor eine große Entscheidung stellt: Gibt er dem inneren Feuer Zündstoff oder ebnet er den Weg für die geplante Managerkarriere?

Die Suche nach der Antwort dauert zehn Jahre und führt über unfassbare Abenteuer, durch ferne Länder, zeigt Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen, skurrilen Typen und gefährlichen Gangstern. Und sie beschreibt den ständigen Kampf mit sich selbst auf dem Weg zum persönlichen Glück.

Boarderlines ist ein autobiografischer Reise-Roman über die schönsten Wellen dieses Planeten, die Sinnsuche und die Sehnsucht nach Abenteuer. Über ein Leben zwischen Pistolen, Edelsteinen, Malaria, einer entlegenen Insel, gemeinen Ganoven, allwissenden Professoren, und deutschen Bierdosen. Über Freundschaft und natürlich über die Liebe – zum Surfen, zu Menschen, zum Leben.

Ein Erlebnis für junge Wilde und solche, die es (noch immer) werden wollen.“

Boarderlines*
Boarderlines

Die geilste Lücke im Lebenslauf: 6 Jahre Weltreisen

In seinem kaufmännischen Bürojob läuft Nick sein Leben davon. Nach einem Winterurlaub in Neuseeland beschließt er einen Cut: Er lässt Job und Sicherheiten, Freunde und Alltag zurück und geht auf Weltreise. Aus einem Jahr werden bald sechs Jahre, und aus dem jungen Mann aus der fränkischen Provinz wird ein anderer Mensch.

Auf seinen Reisen durch über 70 Länder lernt er mehr fürs Leben als in jeder noch so steilen Karriere: Er wird verhaftet, angeschossen und ausgeraubt, er durchsegelt einen Hurrikan auf dem Pazifik, arbeitet als Reisejournalist für eine renommierte Fluggesellschaft, versucht sich als Schmuggler und verdient ein paar Dollar als Stripper in Las Vegas. Für Nick gibt es kein ›Ich muss fort, ich muss einpacken, ich muss da und da hin‹, sondern er lebt in den Tag hinein.

Und seine Abenteuer sind noch lange nicht zu Ende. Aus Nicks geilster Lücke im Lebenslauf ist ein neuer Lebensinhalt geworden. Gemeinsam mit der Berliner Autorin Anita Vetter hat er sein Abenteurerleben in Fotos und Storys festgehalten.“

Die geilste Lücke im Lebenslauf: 6 Jahre Weltreisen*
Travel Echo

Du fährst wohin?!: Pizza in Pjöngjang, Karussell fahren in Tschernobyl und weitere merkwürdige Reisen

„Als Engländer in Berlin verbringt Adam Fletcher Stunden auf seinem Wohnzimmersofa und schlürft Rhabarberschorle. Zum Ausgleich fährt er in den Ferien gern an Orte, die möglichst KEINE Entspannung versprechen: Orte wie Nordkorea, Tschernobyl oder Transnistrien. Reiseziele, vor denen seine Eltern ihn immer gewarnt haben. In seinem humorvoll-ironischen Buch kämpft sich Fletcher durch einen Schneesturm in China, er überlebt die nordkoreanische Propagandamaschinerie, trifft den leibhaftigen Teufel im Bus durch Moldawien und besucht Länder, die eigentlich gar keine sind (oder haben Sie schon mal von Liberland gehört?). Seine überraschende Erkenntnis: Wir geben uns zwar Mühe, es zu verstecken, aber am Ende sind wir doch alle gleich verrückt.“

Du fährst wohin? !: Pizza in Pjöngjang, Karussell fahren in Tschernobyl und weitere merkwürdige Reisen*

Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan …: aber einmal um die Welt

„Nach einem Abend im Pub kommen die Freunde Paul, Johno und Leigh auf eine verrückte Idee: Sie kaufen ein altes schwarzes Taxi namens Hannah und gehen damit auf Weltreise # von London nach Sydney, mit dem größtmöglichen Umweg. Denn so würde es jeder Taxifahrer machen, der etwas auf sich hält. Ihr 70.000 Kilometer langer Weg führt sie in die abgelegensten und gefährlichsten Regionen: In Moskau landen sie hinter Gittern, im Iran werden sie als Spione dingfest gemacht und in Pakistan sind sie nie ohne bewaffnete Eskorte unterwegs, um nicht von den Taliban gekidnappt zu werden. Und auch das Taxi Hannah entpuppt sich als Diva, die immer wieder gepflegt und repariert werden muss. Doch die drei Freunde schaffe es mit viel Humor, allen Hindernissen zu trotzen; sie brechen zwei Weltrekorde und umrunden die ganze Erde mit ihrem alten Taxi.“

Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan …: aber einmal um die Welt*

Ein Trottel kehrt zurück: Wie eine kleine Katze die große Idee vom Paradies ins Wanken brachte.

„In „Macht’s gut, Ihr Trottel!“ erzählte Christiane Hagn von ihrem Abenteuer, für die Liebe auf eine Insel vor Sumatra auszuwandern. Jetzt ist sie zurück mit der Fortsetzung: Wie lebt es sich im Paradies, wenn die erste Verliebtheit verflogen ist? Ist es wirklich der Himmel auf Erden oder wird man doch von der Realität eingeholt? In „Ein Trottel kehrt zurück“ erfahren wir, wie es mit Christiane und David weitergeht.“

Ein Trottel kehrt zurück: Wie eine kleine Katze die große Idee vom Paradies ins Wanken brachte.*

Erdenrund: Hartmut und ich auf Weltreise

Hartmut will zu Fuß nach Sibirien. Ich will bloß zurück in den Pott. Und unsere Frauen landen in der Revolution und in Neuseeland. So war das aber nicht gedacht!

Vier Freunde. Vier Himmelsrichtungen. Und ein Ziel, das noch keiner kennt. Der abenteuerliche Roman einer unglaublichen Reise hoch vier.“

Erdenrund: Hartmut und ich auf Weltreise*

Gebrauchsanweisung für die Welt

„Die Einsamkeit ägyptischer Provinzhotels. Überlandfahrten im stinkenden Bus. Moderne Raubritter in Kolumbien. Gefrorenes Zahnputzwasser in Sibirien. Gepökelter Schafskopf zum Frühstück. Materialmüde Hängebrücken. Hitze. Durchfall. Fieber. Angst. Aber auch: die Zartheit eines Abends in Kabul. Verständigung mit Händen und Füßen. Staunen im Tempel. Freude beim Überlisten eines Grenzbeamten. Der Herzschlag des Zugfahrens. Die Großzügigkeit von Fremden. Mit Shakespeare und Eric Clapton in Nowosibirsk. Eine Liebelei in der Wüste. Das Spätnachmittagslicht über dem Berg Sinai. Kaum jemand hat sich dem Zauber und den Härten fremder Länder so ausgeliefert wie Andreas Altmann, und seine Anweisung ist nichts weniger als eine wilde Liebeserklärung an das Reisen.“

Gebrauchsanweisung für die Welt*

Meine Weltreise: Ein Traum wird wahr

„Meine Weltreise – Ein Traum wird wahr“ beschreibt die Höhen und Tiefen meiner Weltreise. Ich erzähle, wie ich fünf Jahre lang Meilen gesammelt habe, um mir ein Round the World Ticket zu holen. Damit konnte ich in acht Monaten vier Kontinente, dreizehn Ländern und unzählige Städte bereisen. Dieses Buch ist für alle Weltenbummler, Reisefans und solche, die es noch werden wollen, sowie für jeden, der sich gerne auf eine Reise durch Südamerika, Nordamerika, Ozeanien und Asien mitnehmen lassen möchte.“

Meine Weltreise: Ein Traum wird wahr*
Barbaralicious

Move my Heimat: Eine geplant ungeplante Weltreise

„Eigenheim? Lebensversicherung? Gartenzwerg? Das ganze Leben am selben Ort? Das ist nichts für die Schauspielerin Tina Ruland. Abenteuer! Erfahrungen! Jeden Tag etwas Neues! Familie! Heute! Das ist ihr Lebensgefühl. Daher packt sie mit ihrem Lebenspartner und ihren beiden Söhnen einfach die nötigsten Sachen, lässt minutiös getaktete Reiseabläufe zu Hause und bricht zu einem außergewöhnlich ungeplanten Familientripp auf. Einmal um die Welt. Sie entdeckt neue Kulturen und spürt während der Reise immer deutlicher, dass sie eigentlich trotz aller Schönheit fremder Orte, trotz der kulturellen erlebten Zugewinne nichts mehr auf der Welt braucht, als ihre Familie um sich herum. Ihre Heimat ist dort, wo ihre Liebsten sind. Schnallen Sie sich an und kommen Sie mit auf eine wunderschöne, geplant ungeplante Reise, auf der Sie als Leser Orte förmlich riechen und fühlen können. Mit Augenzwinkern, der nötigen Prise Selbstironie und dem Mut, sich auf Neues einzulassen, nimmt Tina Ruland den Leser mit auf ihre Weltreise. Die Faszination und der Respekt gegenüber der Natur sowie Insider Tipps erwarten den Leser. Auf humorvolle und bildhafte Weise erzählt Tina Ruland von ihren Erlebnissen und beschreibt, dass in den heutigen unübersichtlichen Zeiten doch eigentlich die Familie das wichtigste ist egal, was man darunter versteht. Move my Heimat ist ein Lese-Muss für alle Reise-Abenteurer und Familienmenschen.“

Move my Heimat: Eine geplant ungeplante Weltreise*

Slow Travel: Die Kunst des Reisens

Ein wunderbares Buch über die Kunst des entschleunigten Reisens

Träumen wir nicht alle vom entspannten Urlaub? Ohne Hektik und Handy. Ja? Dann ist das hier IHR Buch, nach dessen Lektüre Sie die nächste Reise vielleicht ein wenig anders angehen. Dan Kieran hat mit Slow Travel ein wunderbares erzählendes »Reisebuch« geschrieben, in dem er mit uns seine Philosophie des entschleunigten Reisens teilt.“

Slow Travel: Die Kunst des Reisens*

The Travel Episodes: Geschichten von Fernweh und Freiheit

„Mit einem Vorwort von Helge Timmerberg Per Anhalter durch Pakistan oder nackt im marokkanischen Hamam, zu zweit im Truck durch Asien oder frisch getrennt auf einer Odyssee in der philippinischen Inselwelt, in einer Nussschale über den Atlantik schippern oder auf Expeditionsfahrt in die Antarktis das Glück suchen: Die Autoren von THE TRAVEL EPISODES sind dort unterwegs, wo für andere das Reisen oft schon zu Ende ist. Sie erzählen von ihren Abenteuern und Ängsten, der Liebe und der einen oder anderen wundersamen Erkenntnis. Die besten Reportagen für alle, die ihr Fernweh immer wieder stillen müssen, für die Reisen und Leben eins sind.“

The Travel Episodes: Geschichten von Fernweh und Freiheit*
The Travel Episodes

The Travel Episodes: Neue Geschichten für Abenteurer, Glücksritter und Tagträumer

„Vom Abenteuer fasziniert, von der Lust aufzubrechen getrieben, vom Glück unterwegs zu sein geflutet: Die Autoren der TRAVEL EPISODES leben, um zu reisen. Und sie erzählen uns davon – von abwegigen Landpartien, gewagten Unterfangen und der inneren Stimme, die sie immer wieder an besondere Orte führt: auf die Straßen Kabuls und Teherans, auf die Berge Norwegens, hinein in afrikanische Nächte oder die einsamen Weiten Alaskas. Aber auch davon, dass das Neue und Fremde nicht nur am anderen Ende der Welt zu finden ist, sondern überall dort, wo ein Mensch mit offenen Augen und wachem Geist die Welt und ihre Wunder erlebt.“

The Travel Episodes: Neue Geschichten für Abenteurer, Glücksritter und Tagträumer*
The Travel Episodes

The Travel Episodes: Neue Reisegeschichten von allen Enden der Welt

„Je näher die Autoren der Travel Episodes allen Enden der Welt kommen, desto klarer wird: es sind nicht nur die weißen Strände, die mystischen Tempelanlagen und aufregenden Metropolen, die sie immer einen Schritt weiter gehen lassen – es sind die Menschen. Die Bewohner der Länder, die sie besuchen, und die anderen Reisenden, die vielleicht Weggefährten werden oder sogar Freunde fürs Leben. Die Geschichten in diesem neuen Band erzählen von besonderen Begegnungen: Von heldenhaften Fischern an den Ufern des Yukon. Von einem schottischen Klosterboss in Thailand. Von einem verwegenen Maler in Mexiko. Von einer besonderen Seilschaft in den Weiten des norwegischen Gletschers. Und davon, dass man sich selbst nirgends so nahe kommt wie in der Fremde.“

The Travel Episodes: Neue Reisegeschichten von allen Enden der Welt*
The Travel Episodes

The Travel Episodes: Von Abenteuern in der Ferne und vor der Haustür

„Ein Glück, dass gute Reisegeschichten niemals langweilig werden! Denn auch im fünften Band der erfolgreichen Reihe „The Travel Episodes“ werden gemeinsam mit Johannes Klaus die spannendsten, aufregendsten und mitreißendsten Storys aus allen Ecken der Welt gekürt. Sie entführen uns in den afrikanischen Busch, in die eisige Wildnis Grönlands und die rote Weite Australiens. Sie erzählen von einem Segelabenteuer im südlichen Ozean, beschreiben das große Nichts in Kasachstan und zeigen, wie eine neue Generation in Bangladesch das Reisen für sich entdeckt. Das Buch für Fernsüchtige!“

The Travel Episodes: Von Abenteuern in der Ferne und vor der Haustür
The Travel Episodes

Werbung

Da konkrete Produkte empfohlen und Marken genannt werden, handelt es sich um Werbung.

Affiliate-Links

Hinter den Links stecken Affiliate-Links. Das heißt, wenn Du ein Produkt über diesen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstütz Du FranDiscovers und sorgst dafür, dass Du weiterhin alle Inhalte kostenfrei nutzen darfst. Wichtig: Für dich bleibt der Preis unverändert!